Sabine Fründt - International Consulting

Konfliktbearbeitung

  • Konflikttransformation nach dem Transcend-Verfahren
  • Mediation
  • Peacebuilding

Wenn Menschen miteinander in Kontakt treten, treffen unterschiedliche Wertesysteme und Kommunikationsmuster aufeinander, die durch die jeweilige Lebensgeschichte und den soziokulturellen Kontext geprägt sind. Dies führt vielfach zu Missverständnissen und Konflikten. Geglückte Kommunikation hängt somit nicht nur vom "guten Willen" ab, sondern insbesondere von der Fähigkeit zu durchschauen, welche Interpretationsmuster, seelischen Vorgänge und zwischenmenschlichen Verwicklungen wirksam sind. Gesprächsführungstechniken und Kommunikationsmodelle tragen dazu bei, das zwischenmenschliche Miteinander besser zu verstehen und Kommunikation erfolgreicher zu gestalten.

Konfliktmanagementinstrumente tragen dazu bei, Konflikte besser zu verstehen, zu analysieren und Lösungsstrategien zu entwickeln. In komplexen Zusammenhängen hat sich das Transcend-Verfahren bewährt, ein Ansatz zur Konflikttransformation nach dem norwegischen Friedensforscher Johan Galtung. In mehreren Schritten werden die Ziele der Konfliktbeteiligten identifiziert und eingeordnet, um auf dieser Grundlage  kreative und konstruktive Lösungen zu entwickeln, die nachhaltig wirksam sind.

Ich bin zertifizierte Konfliktbearbeiterin nach dem Transcend-Verfahren und zertifizierte Trainerin für integrative Konfliktbearbeitung auf der Grundlage des Transcend-Verfahrens.

Um das zivilgesellschaftliche Engagement zur Überwindung von Gewalt zu unterstützen, bin ich Mitglied der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung und im Bundesverband für soziale Verteidigung.

Sabine Fründt - Internationale Organisationsentwicklung | info@sabine-fruendt.de