Sabine Fründt - International Consulting

Monitoring & Evaluation

  • Evaluierung von Projekten und anderen Maßnahmen
  • Fachberatung zu Evaluation
  • Fortbildungen im Bereich Monitoring & Evaluation
  • Erstellung von Monitoring- und Evaluationskonzepten
im frauen- und entwicklungspolitischen Kontext sowie in der Bildungs- und Friedensarbeit

Evaluierungen sind systematische Analysen und Bewertungen von Projekten oder anderen Maßnahmen. Ziel ist es, zu überprüfen, inwieweit die intendierten Ergebnisse erzielt wurden und zudem Lernprozesse anzustoßen, die dazu führen, dass zukünftige Vorhaben effektiver und effizienter gestaltet werden. Es geht darum, zu identifizieren, wie mit den jeweils zur Verfügung stehenden Mitteln im jeweiligen Kontext eine möglichst große Wirkung erzielt werden kann.

Evaluierungen können im Vorfeld, während der Realisierung oder nach Abschluss eines Vorhabens durchgeführt werden. Dies geschieht idealerweise in einem partizipativen Prozess. Das bedeutet, dass die an den Maßnahmen beteiligten Personen und Personengruppen von Beginn an einbezogen werden, um dem Erkenntnisinteresse aller gerecht zu werden.

Ich bin Mitglied in der Gesellschaft für Evaluation e.V. (DeGEval) und arbeite nach den dort festgelegten Qualitätsstandards.

Durchgeführte Evaluationen und Konzeptentwicklung (Auswahl):

Sabine Fründt - Internationale Organisationsentwicklung | info@sabine-fruendt.de